GARNTECHNOLOGIE
pexels-bella-white-622134.jpg

Stoff ist nicht gleich Stoff. Passend zur besten Wolle, die wir für unsere Produkte gewählt haben, setzen wir auf die beste Art und Weise diese zu verarbeiten.

Durch spezielle Techniken wird die Naturfaser weiter veredelt - daraus entstehen einzigartige Garne, die die Elementarzelle des Textils bilden.

 

Über die sogenannte Coregarn Technologie kann das Garn z.B. mithilfe von Biopolymere veredelt werden. Dabei wird die Alpakafaser um einen Biopolymerkern gewickelt, um beste Festigkeiten zu erreichen und dabei gleichzeitig die isolierenden Eigenschaften der Alpakafaser zu maximieren.

 

Es gibt zudem verschiedenste Möglichkeiten den garn mit anderen Fasern, z.B. abbaubaren Polymere, Tencel, Hanf, etc. zu mischen um die jeweils besten Eigenschaften zu kombinieren. 

 

Wir arbeiten hier mit einer deutschen Hochschule und einem der größten Garnhersteller Europas zusammen, die uns bei der Entwicklung des bestmöglichen Garns für unsere Alpakaprodukte unterstützen.